IHK Zertifikatslehrgang Hochzeitsplaner

karriere

Am Samstag ist es wieder soweit. Teilnehmerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet reisen nach Maxdorf, um unseren Hochzeitsplaner Zertifikatslehrgang zu besuchen. Nach der Begrüßung durch Herrn Holaus von der IHK Pfalz werden wir über die Rolle der Hochzeitsplanerin sprechen sowie die ersten Schritte zum persönlichen Businessplan angehen. Dabei geht es um das Finden des eigenen Potenzials, Marke und  Alleinstellungsmerkmals am Standort der Existenzgründung. Anhand eines Beispiel Businessplans erarbeiten die Teilnehmerinnen ihr Konzept und erhalten Wissen zur Hochzeitsbranche. Wie melde ich mein Gewerbe an? Welche Fachleute sollte ich mit ins Boot nehmen und welche Defizite sollte ich vor Beginn der Gründung einer Hochzeitsagentur ausgleichen? Diese und viele weitere Fragen werden wir an diesem Wochenende beantworten. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen eine gute Anreise und freue mich alle persönlich kennenzulernen.

Marion Keller vom Hochzeitsplaner Team

 

Posted by Marion Keller

1996 Gründung Hochzeitsagentur 2007-2013 Gründungsmitglied/Vorstand im Bund deutscher Hochzeitsplaner e.V. seit 2008 Gründerin des 1. Schulungscenters für professionelle Hochzeitsplaner in Deutschland seit 2010 Kooperationspartner der IHK Pfalz bzgl. IHK-Zertifikatslehrgang Hochzeitsplaner seit 2012 Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz bescheinigt, daß wir ordnungsgemäß auf einen Beruf vorbereiten und Leistungen im Sinne von § 4 Buchstabe a) bb) UstG erbringen.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: