Dokumente Standesamt

 

Hochzeitsdokumente Trauung

Die Frage unserer Brautpaare lautet immer wieder: welche Dokumente brauchen wir für unsere Anmeldung beim Standesamt? Sollten Sie in Ihrem Heimatstandesamt heiraten wollen und Sie sind beide deutsche Staatsbürger, müssen Sie folgende Dokumente mitbringen: Personalausweis/Reisepass, beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister, aktuelle Aufenthaltsbescheinigung der Meldebehörde, ACHTUNG: die darf maximal 2 Wochen alt sein. Eine Vollmacht können Sie einer Person ausstellen, falls Sie nicht persönlich bei der Anmeldung dabei sein können. Die Anmeldung ist frühestens 6 Monate vor dem Hochzeitstermin möglich. Viele Standesämter sind aber schon vorher bereit, Ihren Wunschtermin zu optionieren. Lassen Sie sich rechtzeitig von Ihrem Standesamt beraten, wenn mind. 1 Partner im Ausland geboren ist, ausländischer Staatsbürger ist, Sie  schon einmal verheiratet waren oder wenn Sie gemeinsame Kinder haben bzw. Kinder aus der Vorehe mitgebracht werden.

Posted by Marion Keller

1996 Gründung Hochzeitsagentur 2007-2013 Gründungsmitglied/Vorstand im Bund deutscher Hochzeitsplaner e.V. seit 2008 Gründerin des 1. Schulungscenters für professionelle Hochzeitsplaner in Deutschland seit 2010 Kooperationspartner der IHK Pfalz bzgl. IHK-Zertifikatslehrgang Hochzeitsplaner seit 2012 Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz bescheinigt, daß wir ordnungsgemäß auf einen Beruf vorbereiten und Leistungen im Sinne von § 4 Buchstabe a) bb) UstG erbringen.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: